LEBENSLAUF

 

DIE ANFÄNGE

Alvaro Polo wurde 1962 in Madrid geboren. 1985 schloss er sein Studium der Physik an der Madrider Staatsuniversität „Complutense ab“, außerdem hat er den Master of Science in Informatik. Nach seinem Abschluss erhielt er ein Stipendium von IBM, arbeitete als technologischer Unternehmer und erhielt verschiedene Preise und Anerkennungen für seine Arbeit.

1984 (noch als Physik-Student) und 1985 arbeitete er in den IBM-Labors in Madrid, wo am Experimentalbeweis des von Schweizer IBM-Forschern entwickelten Scantunnelmikroskops geforscht wurde. Das Projekt gewann 1986 den Physik-Nobelpreis.

1988, bereits als Eigentümer seiner eigenen Firma, erhielt er den PC-Magazine „Best Product of the Year“ Award und in 1989 den „Award to the Best Spanish Computer Programmer“ von Micronet. Produkte, die von ihm entworfen und entwickelt wurden, gewannen 1990, 1992 und 1995 nationale Preise.

1996 wurde Alvaro zu einem der Frühpioniere des Internets, entwarf, was später das größte spanischsprachige Internetportal der Welt werden sollte und verkaufte es an Microsoft. Dieser große Erfolg markierte das Ende seiner High-Tech-Karriere als Unternehmer. Dieser Teil von Alvaros Biografie wurde von Nuria Almirón in einer Biografie nacherzählt.

 

DIE AVICENNA-THERAPIE

Seit 1999 hat er sich völlig dem Studium und der Lehre natürlicher Heiltherapien verschrieben. Sein Hauptgebiet ist die Avicenna-Therapie, die er acht Jahre lang von seinem Meister Javad Alizadeh bis zu dessen Tod in London erlernte. Alvaro erhielt noch von ihm die Erlaubnis, die Technik zu praktizieren und weiterzugeben. In kontinuierlicher Forschung vertieft er sein Wissen über die Avicenna-Methode und ihre Praktiken.

 

WEITERE AUSBILDUNGEN

* Osteopathie; Abschluss eines Aufbaustudiums an der Andrew Taylor Still Academy in Lyon (bei Prof. Paul Chauffour und Prof. Eric Prat)

* Craniosacral Therapie; Abschluss beider Ausbildungsprogramme, einmal der Biodynamic School, sowie auch der „Upledger School“. Alvaro ist derzeit Mitglied der „Spanish Association of Craniosacral Theraphy“ (Spanische Gesellschaft für Craniosacrale Therapie). An dieser Stelle möchte er besonders Dr. Diego Maggio für die sehr wirksame Therapieform gegen Periosteum- oder auch Knochenhautentzündungen danken

* Die Yuen Methode nach Dr. Kam Yuen. Sein besonderer Dank gilt Dr. Yuen für die Weitergabe seiner wunderbaren Muskel- und Sehnen- Relaxation Behandlungsmethode.

* Chinesische Medizin, Abschluss beider Schulen, der Chinesischen und der französischen Schule von Marc Pialoux.

* „Bowen Technique“; gelernt bei Marina Perone.

* „Focusing“ (Fokussieren); gelernt bei Carlos Alemany und Isabel Gascón.

* Naturheilkunde bei vielen Lehrern, darunter der kürzlich verstorbene Jose María Cañete

* Klassische Homöopathie

* „Voll´s Homöopathie“, gelernt bei Marcel Heim

* „Somatic Experiencing“, nach Peter Levine.

* Gestaltpsychologie

* Chirotherapie, Europäische Universität von Madrid.

* Elektrotherapie, Abschluss an der Europäischen Universität von Madrid.

 

DAS LERNEN VON ANDEREN HEILERN

Neben der offiziellen Ausbildung hat Alvaro das Glück gehabt, einige großartige Heiler kennenzulernen, die ihm exzellente Techniken im Austausch für Heilung und/oder Lehren übertragen haben. Es ist unmöglich, alle aufzuzählen.

 

ALS LEHRER

Alvaro unterrichtet die Avicenna Therapie in Spanien, Deutschland und den USA.

Das einzige Anliegen von Alvaro Polo ist, aus ganzem Herzen anderen Menschen zu helfen, um ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit wiederzuerlangen. In einigen besonderen Fällen ist es ihm eine Freude, natürliche Fähigkeiten in Menschen zu entdecken und sie für mögliche alternative Therapien zu entwickeln.


 

---MEHR ÜBER ALVARO---

 

Neben der Avicenna Therapie habe ich natürlich auch andere Therapieformen studiert und bin seit Jahren anerkannter Therapeut in Spanien. In diesem Video des Nationalen Spanischen Fernsehens können Sie ein Interview mit mir während einer Cranio-Sakral Therapie verfolgen. .